Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Grafik-Gästebuch (cool)
   Defelle´s Blog
   Swing do samba
   Sommersilvester
   AMEISE-Clan
   Stupidedia

http://myblog.de/generalhospital

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Simm Simm Simm...

Hier ein Bild vom aktuellen Simson-Fuhrpark. Das lief ja heute absolut reibungslos, die Simme passte in den Octavia und beim Ausräumen hat der Nachbar geholfen. Super.

Sonst alles super, pures Chaos halt, ab morgen gelb statt grün (oder auch nicht, mal schauen)... aber Hauptsache gute Geschäfte und massig Ostereier!

31.3.10 21:47


Projekt Simme Nr. 2... Anlaufphase

Es ist Frühling und es juckt wieder in den Fingern... und vielleicht gibts ja bald wieder was zu schrauben?

Schauen wir mal, was daraus wird. Ich würde sagen, bald steht das Teil bei mir in der Garage... *schraubschraub*.

 

26.3.10 21:02


19.3.10 20:52


Osterspaziergang... neu interpretiert

Goethe hat es seinerzeit so formuliert:

Der alte Winter, in seiner Schwäche, Zog sich in rauhe Berge zurück.
Von dort her sendet er, fliehend, nur Ohnmächtige Schauer körnigen Eises
In Streifen über die grünende Flur. Aber die Sonne duldet kein Weißes,
Überall regt sich Bildung und Streben, Alles will sie mit Farben beleben...

Ich sag mal so:

So ein Dreckswinter, mir reichts jetzt aber wirklich, das kann doch nicht wahr sein, da schaut man am Sonntag abend aus dem Fenster und draußen gewittert es und schneit wie kurz vor Weihnachten, ich krieg nen Vogel, hat Frau Holle die falschen Pillen genommen oder was ist los, bald ist Ostern, am Wochenende kommt der Rasenvertikutierer, der Sperrmüllcontainer und dann muss ich im Garten arbeiten, und da kann mir dieser ver*****te Schnee mal den Buckel runterrutschen, das darf doch alles nicht wahr sein, Sonne, jetzt leck den weissen Mist endlich auf!

Ach, das reimt sich nicht? Macht doch nix. Kennt Ihr den alten Witz nicht? "Stehen zwei Leute am Rhein. Sagt der Eine: 'Ich stehe am Rhein und spucke hinein.'. Das ist ein Gedicht. Sagt der Andere: 'Ich stehe am Rhein und stecke mir den Finger in den Po,' Sagt der Eine: 'Aber das reimt sich ja gar nicht?'. Sagt der Andere: 'Ja, aber das dichtet!'

 

15.3.10 21:03


Vielen Dank!

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle meine Geburtstagsgratulanten und Geschenkeschenker. Etwas älter, aber kein bisschen reifer geworden, freue ich mich sehr, dass Ihr alle an mich gedacht habt... DANKE!

Ja, was war am WE los? Samstag vormittag haben wir im Schnee gespielt und draußen sauber gemacht, die Waschmaschine repariert, am Nachmittag kam der Opa Klaus vorbei zu Kuchen und Kaffee. Heute waren wir vormittags faul (okay, ich hab weiter am Rasenmäher gefummelt, aber es war schweinekalt) und am Nachmittag im WeBaLu, einem schönen Schwimmbad in Werdau. Finley ist ein echter Kamikaze und es hat ihm viel Spaß gemacht. Wir müssen jetzt auch dringend öfter gehen, denn wir waren noch nicht so oft baden. Aber jetzt wird das sicher öfter... (mal sehen).

7.3.10 22:47


Samstag morgen in Zwickau

Es ist jetzt 07:12 Uhr in Zwickau. Ich sitze auf dem Kinderbett, tippe ins Laptop und beobachte meinen Sohn beim Eisenbahnspielen und beim... ach nö!

07:18 Uhr, der Guten-Morgen-Windelschiß ist vollbracht und beseitigt. Finley ist tagsüber sauber, nur nachts lassen wir noch eine Windel dran, vorsichtshalber. War auch besser so jetzt, wenngleich die Windel nicht gereicht hat. Okay, keine Details.

07:24 Uhr: Sein Fahrradvideo ist online, Finley hängt mir am Hacken und will Eisenbahn angucken *augenroll*. Also, hier das Vid:

 

6.3.10 07:25


Am Donnerstag abend bin ich leider abwesend...

Hallöchen,

falls jemand auf die Idee kommt, mich morgen mal anzurufen (warum auch immer *grins*), da bitte ich bereits jetzt um Entschuldigung, falls ich morgen nicht rangehen kann.

Wir gönnen uns morgen einen Abend in der Stadthalle mit Helge Schneider und seinem neuen Programm:

Falls Ihr wollt, könnt Ihr gern auf den Anni sprechen, ansonsten gern später, liebe Leute...

 

3.3.10 20:05


Kurze Meldung!

Uns gehts gut! Ich war nur zu faul zum Bloggen und ausserdem war Samstag Sonnenschein, also raus in Garten! Melde mich bald wieder.

P.S.: Rasenmäher zerlegt, Öl abgelassen. Endlich wieder Benzinduft an den Händen!

28.2.10 22:17


17.2.10 22:49


Spaß im Schnee...

Ohne weitere Worte...

Wir waren gestern vormittag und heute nachmittag "rruuudddeeeellln", wie unser Zwerg sagt. Der Kleine ist in Bezug auf Schnee komplett schmerzbefreit und stürzt sich allein mit dem Schlitten die Berge hinunter, da bleibt einem das Herz in der Hose stehen (oder so ähnlich). Jedenfalls ist es eine Freude und mit zwei Strumpfhosen übereinander, Mütze, Handschuhen, Schal und und und halten sich die Erfrierungen auch in Grenzen.

14.2.10 17:55


Sooo schnell...

... ist das Wochenende auch schon wieder rum. Diesmal hatte ich richtig Zeit zum zocken, Mary war mit dem Zwerg nachmittags immer unterwegs. Ich habe mich vormittag um ihn gekümmert, wir waren u.a. im Modellbahnclub Zwickau bei der aktuellen Ausstellung. Finley hat viele Tuff-Tuffs, Esselaagen und Schnell-zueege gesehen *g*.

P.S.: Lvl 12! Hier der Link zu den Stats !

7.2.10 20:33


Urlaub gebucht!

Hallöchen,

wir haben unsere Sommerresidenz gebucht. Hier der LINK , ich heize schonmal die Sauna an (im September *g*). Nun kann Mary anfangen, die Koffer zu packen und ich sollte langsam mal die Fahrräder auf Vordermann bringen. Sind ja nur noch 7 Monate und der Rest vom Februar...

P.S.: BF Heroes rulez! AMEISE is still alive *g*

3.2.10 22:05


Wieder online!

Endlich war es heute soweit, mein Lappi ist zurückgekehrt und läuft wieder. Herrlich, endlich wieder gleichzeitig surfen, downloaden und Naturfilme gucken *g*. Ich muss sagen, der Service an sich war super bei Asus, natürlich wurde auch der Fehler behoben und alles läuft gut. Allerdings hatte ich kurz einen Herzrhythmusfehler, als ich die Kiste gesehen habe, in der das Teil geliefert wurde. Echt, die haben da bei dem Reparaturservice eine alte Acer-Kiste genommen und mit Mediamarkt-Klebeband zugeleimt. Unglaublich, das wäre ja fast so, als ob mir in der Commerzbank jemand ne Kontoeröffnung der Sparkasse zur Unterschrift hinlegt. Aber letztlich war ja mein Lappi drin.

Okay, das war der notwendige Prolog, einige werden meine Schmerzen die letzten Tage nachvollziehen können? Jedenfalls wollte ich erzählen, was es "sonst noch" so gab.

Den Spruch der Woche, ach was sage ich, des Monats hat mein geliebter Sohn letzthin losgelassen. Er quasselt uns ja nunmehr seit einiger Zeit den ganzen Tag voll, angefangen von Molli (die pupsende Monsterin im Kika vorm Sandmann) bis hin zu Kesselwagen, genauer Esselaagen, den er sich immer im Tuff-Tuff-Katalog anschaut, den wir uns immer anschauen, bevor wir im Bett einschlafen können.

Ja, jedenfalls hat er vor einigen Tagen in die Schüssel gekackert, was er übrigens schon sehr schön macht, mit ca. 80%-iger Wahrscheinlichkeit merkt er es auch vorher, dass was kommt (wir schweigen zu den restlichen 20 % besser). Jedenfalls sprang er von der Kloschüssel, schaute sich seine Bescherung an, tippelte um die Schüssel rum, drückte die Spülung und rief begeistert:

TSCHÜSS WURST!

Und da soll man dann ernst bleiben... Mittlerweile erzählt er mir schon am Telefon, was er gleich zu essen bekommt und und und. Ach, traumhaft...

Nun, damit hätte ich das wohl Wichtigste Thema erzählt, alles weiter gibts bald, denn jetzt muss ich erstmal nachsehen, ob die Shooterfunktionen noch funzen. In diesem Sinne!

26.1.10 21:37


Bitte bedauert mich!

Morgen früh geht mein neues Lappi zur Reparatur und wird von DHL abgeholt. Keine große Sache, aber der Bildschirm flackert bei einer bestimmten Stellung (des Bildschirms, nicht der Filmchen!). Und schließlich sind ja Garantie und Pickup + Returnservice dabei.. drückt mir bitte die Daumen, dass es nicht zu lange dauert und bedauert mich bitte während der Offline-Zeit.

Hmm, wie ging das gleich nochmal mit dem "Buch-lesen"?

13.1.10 18:34


Finley zur Schlafenszeit

Heute habe ich mal wieder eines dieser Videos aufgenommen, für die uns unsere Kinder später hassen werden *g*. Eigentlich ist um  diese Zeit das Licht im Kinderzimmer schon aus und wir versuchen, Finley zum Schlafen zu bewegen. Heute hat sich das ein wenig verzögert und unser kleiner Terrorist hat das natürlich schamlos ausgenutzt... aber seht selbst:



P.S.: Die Stiege zum Dachboden war offen, weil wir unser Weihnachtszeug weggeräumt haben...
8.1.10 21:19


Gehts noch besser?

Das ultimative PC-Spiel zum Jahreswechsel war übrigens neben dem Sandmanntorspiel das Dosenwerfen von Fuchs und Elster .

Frage ans Publikum: Gehts noch besser?

 

3.1.10 18:41


Guten Start ins neue Jahr!

So, das erste Jahrzehnt hätten wir geschafft. Freue mich schon auf die nächsten 30 Jahre. Irgendwann werden wir vor dem Radio oder mit was auch immer man dann Musik hört sitzen und uns freuen, wenn die automatische Ansagestimme einen Oldie aus den guten alten 2000-ern ankündigt. Und mein Sohn wird die Augen verdrehen und sich denken "die Alten spinnen!".

Wir haben den Jahreswechsel in Rothaurach bei Katrin, Dennis, Lenny und Jannis zusammen mit Anne, Andy, Marion und Volker verbracht. War eine sehr schöne Party und wie immer total klasse Gastgeber, es hat uns an nix gefehlt. Vielen Dank dafür!!!

Heute war ein zauberhafter Wintertag, deswegen gibts gleich noch ein Foto von unserem Kami-Katzen-Kind. Ach ja, ich muss noch so einen Schlitten bestellen, der fotografierte Flitzer gehört nämlich Emily. Und naja, was Emily hat, will unser Sohni ja auch haben. Aber bestelle ich den jetzt in "rot", in "nichtrot" oder in "baul", wie Finley derzeit sagt?

Genießt die Zeit, lasst es Euch gut gehen und macht bloß in den ersten Tagen des Jahres nicht gleich wieder so wahnsinnig viel Stress!!!


 

3.1.10 16:57


Frohes Fest!

Der Datensicherung sei Dank, ich habe mein altes, (fast) vergessenes Weihnachtsgedicht wiedergefunden. Und hier ist es:

Draussen vom Einkaufsmarkt komme ich her,
und ich muss Euch sagen, es gruselt mich sehr.
Die Welt, vom Kaufrausch ist besessen,
nur noch Buden voller Fressen
und mit sinnlosestem Klimm-bimm
Oh, wo führt das bloss noch hin?

Wohin mein Blick sich grad´ auch dreht,
Überall ein Rentner steht.
An ihm hängen tausend Taschen,
in den Händen was zu naschen
und vom Kaufrausch noch nicht satt
sucht er den nächsten Kaufrabatt.

Meinereiner, still und leise
sieht mit Horror diese - äh, Bescherung.
Und ich denke dann zurück,
an mein altes Weihnachtsglück.
Ich als Kind war stets der Liebe,
niemals gab´s am Festtag Hiebe.

Einmal nur, das weiss ich wohle,
gab´s tatsächlich nur ´ne Kohle.
ich gestehe es voller Scham,
man war berechtigt auf mich gram.
Oh, da war der Holger sauer
aber nicht von langer Dauer.

denn nach dem Erziehungswert,
war die Sache nicht verkehrt.
Und zum Ansporn gab´s Geschenke,
an die ich heut´ noch gerne denke.

Doch nun den Blick nach vorn gerichtet,
für heute ist genug gedichtet.
Ich werde jetzt noch bisschen zocken,
das Böse in die Falle locken,
metzeln, bis das Monster schreit
Oh, Du schöne Weihnachtszeit...

 

In diesem Sinne wünsche ich Euch und Euren Familien, Freunden, Kindern und allen huckligen und buckligen Verwandte und Bekannten eine frohe erholsame Weihnachtszeit, ein paar schöne ruhige Tage und Entspannung... Genießt es einfach und macht bei allem schön langsam... *peace*

24.12.09 12:42


Frustkauf getätigt... Wundermedizin gefangen!

Heute habe ich ja mal wieder so richtig Frust auf Arbeit geschoben... und da ich schon seit einiger Zeit an meinem Rechner sitze und meine potentielle zukünftige Eisenbahnplatte baue, habe ich mir heute etwas geleistet (hey, ist ja bald Weihnachten):


BR 44 (Jumbo) der DR, EP III, ca. 1960

Unser Sohnemann wurde heute von Mary ins Bett gebracht, war wohl ein ganz schöner Kampf, aber ich bin dankbar, weil ich in Ruhe baden konnte. Heute waren wir auch nochmal beim Hautarzt mit Finley. Naja, immerhin mussten wir heute nicht lange warten und er hat sich Zeit genommen, sich unser Kind in Ruhe anzuschauen. Naja, wir müssen Geduld haben und hoffen, dass der Juckreiz nachlässt. 

Hey, und heute habe ich in der Apotheke endlich das Wundermittel schlechthin bekommen, Revigiderm (oder wars Regividerm?). Nun, jedenfalls ist das eigentlich nur Vitamin B12 und bisschen Creme, soll aber wohl bei vielen Hautproblemen sehr gut helfen. Und es hat mangels schädlicher Bestandteile zumindest keine Nebenwirkungen... also haben wir unser Kind heute mal damit eingerieben, anstatt Hydrocortison zu nehmen. Wäre echt toll, wenn der Kleine heute nicht um 23 Uhr aufwacht und sich dann die ganze Nacht kratzt... 

17.12.09 20:58


Es wird besser... so langsam.

Nach einer krassen Vorwoche und einem durchwachsenen WE wird es langsam besser. Sohnemann hat zumindest seine Erkältung soweit überstanden und seine Hauterkrankung kratzt zwar noch total, aber immerhin scheint es nicht schlimmer zu werden. Was ja immerhin schonmal ein Fortschritt zu sein scheint.Allerdings ist der Sohnemann natürlich noch voll am juckeen nachts und daher sind unsere Nächte weiterhin voller Action. Aber irgendwie gewöhnt man sich wohl dran *schulterzuck*. Arme Mama, muss es immer durchstehen... weil ich ja nachts meist schlafe, wie ein Stier.

Heute abend war es wieder total super, um nichts in der Welt möchte ich öfter als notwendig verpassen, wenn mein Sohni ins Bett geht und er noch ne halbe Stunde lang mit mir diskutiert und mir alle möglichen Worte (Papi, Auto, Bus, Mami, Mimich, Tufftuff, Runter,  Auf...) ins Ohr flüstert, seine Autos festhält und dann irgendwann grinsend einschläft (wenn er sich nicht gerde kratzt).

15.12.09 20:05


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung